Tamara Anthony Alter

Tamara Anthony Alter:- Tamara Alexandra Anthony, eine in Deutschland bekannte Journalistin und Sozialunternehmerin, ist als Tamara Alexandra Anthony bekannt. Tamara Anthony hat an den Universitäten Hamburg und Jerusalem Magister in Geschichte, öffentlichem Recht und Publizistik studiert.

Tamara Anthony Alter
Tamara Anthony Alter

Tamara Anthony studierte Geschichte und Publizistik an der Universität Hamburg. Anschließend erwarb sie einen Master in Europäischer Politik und Verwaltung am College of Europe in Brüssel.

Seit sieben Jahren ist sie Fernsehjournalistin im ARD-Hauptstadtstudio in Berlin. Als sie nicht für das ARD-Studio in Peking arbeitete, war sie Sprecherin des Unternehmens. Am 1. Juli 2019 übernimmt sie die Nachfolge von Mario Schmidt als Pekinger Studioleiterin, der in die NDR-Zentrale nach Hamburg zurückkehrt.

Soziologie, Slawische Philologie und Medien- und Kommunikationswissenschaft waren Studienfächer an der Georg-August-Universität Göttingen. Er wurde in Hannover, Deutschland, geboren.

Am 1. Juli 2019 folgt Daniel Satra auf Michael Storfner als Moderator des NDR in Hamburg. Auch er wird zum NDR nach Hamburg zurückkehren, Michael Storfner.

Tamara Anthony Alter

Seit seiner Volontariatszeit beim NDR war der jetzige Redakteur als Outdoor- und Zeitreporter tätig, bevor er 2015 zum Redakteur befördert wurde. Nicht selten arbeitet er in Washington DC; London; Singapur; Tokio; und Peking.

Die NDR-Fernsehjournalistin Tamara Anthony übernimmt von ihrem früheren Arbeitgeber, der während ihrer Zeit in China auch ihr ehemaliger Chef war, die Leitung des ARD-Studios in Peking. Auch Daniel Satra, Redakteur des NDR, wechselt nach Peking, um als Fernsehjournalist für die ARD zu arbeiten.

Korrespondentin von NDR Info vor Ort ist Redakteurin Claudia Sarre, die im ARD-Studio in Washington, DC arbeitet. NDR-Intendant Lutz Marmor hat seine Vorschläge am Freitag, 3. März, öffentlich gemacht.

1999 war sie Redakteurin bei NDR Info. Erst nachdem sie für einige amerikanische Radiosender gearbeitet hatte, stand für sie fest, dass sie in der Redaktion arbeiten wollte. Von 2011 bis 2014 arbeitete sie als Hörfunkkorrespondentin für die ARD in New York.

Mit den Schwerpunkten Gesellschaft und Bildung hat sich ihre Tätigkeit als Redakteurin bei NDR Info um die Berichterstattung über Politik und Zeitgeschehen erweitert. Claudia Sarre übernimmt zum 1. Januar 2020 den Posten von Martin Ganslmeier als Radiokorrespondentin der ARD in Washington.

Die öffentlich-rechtliche ARD ist ein einzigartiger und unverzichtbarer Akteur im internationalen Journalismus“, so NDR-Fußballtrainer Lutz Marmor. Dabei wird sowohl über aktuelle Ereignisse als auch über langfristige gesellschaftliche und politische Trends berichtet.

Dafür suchen wir die bestmöglichen Kandidaten. Die Arbeit von NDR-Journalisten wie unter anderem Tamara Anthony, Claudia Sarre und Daniel Satra steht beispielhaft für einen eigenen Stil der Berichterstattung. Aus meiner Sicht sind sie in der Lage, ein breites Aufgabenspektrum zu erfüllen.”

Die Website hostwriter.org wurde 2013 von ihr und zwei weiteren Journalisten gegründet und dient als Drehscheibe für Autoren aus aller Welt, um Ressourcen auszutauschen und sich gegenseitig zu unterstützen. Die Plattform wurde während der Konferenz re:publica 2014 in Berlin der Öffentlichkeit vorgestellt.

Zwei Organisationen würdigten ihre Bemühungen als Sozialunternehmer, und hostwriter wurde 2014 als einer der beiden bedeutendsten Durchbrüche im deutschen Journalismus anerkannt und erhielt Stipendien von startsocial eV und Social Impact Lab Berlin.

Vorstandsvorsitzender Ulf Birch erklärte dazu: „Anlässlich der jährlichen Feierlichkeiten zum Internationalen Tag der Pressefreiheit werden wir an die prekären Arbeitsverhältnisse erinnert, die Journalisten auf der ganzen Welt erleben.

Die New School for Social Research in New York City, wo Claudia Sarre ihren Bachelor-Abschluss erhielt, schickte Sarre an die Universität Lüneburg in Deutschland. Auf die Kulturphilosophie konzentrierte sie sich.Auch deshalb ist es der ARD wichtig, dass ihre Auslandskorrespondenten nicht nur gut ausgebildet, sondern auch qualifiziert sind.

Später studierte sie Europäische Politik und Verwaltung am College of Europe/College d’Europe in Brügge, im Land Belgien. Sie studierte dies sowohl in Englisch als auch in Französisch. Sie erwarb einen MA-Abschluss an der Universität. In Vorbereitung auf die Europawahlen 2004 entwickelte Tamara Anthony votematch.net, einen Wahl-O-Mat, der in allen EU-Staaten eingesetzt werden konnte.

Bei Journalists Network ist Tamara Anthony seit 2007 Direktorin und seit 2012 Vorsitzende der Organisation. Im Rahmen der vom Verein geplanten Aktivitäten organisierte und koordinierte sie Recherchereisen von Journalisten nach Israel, Marokko, Rumänien und Kenia.

Tamara Anthony Alter
Tamara Anthony Alter

Zwischen 2004 und 2006 arbeitete sie als freie Mitarbeiterin für den NDR und absolvierte ein Praktikum beim NDR. Bis 2013 war sie Autorin und Redakteurin beim ARD-Politmagazin Panorama. Seit Januar 2014 ist ihr Job Tageszeitung, Themen und die Berlin-Reportage für die ARD-Hauptstadtstudios.